basics
Mein Beratungsverständnis
Ich unterstütze Menschen, Gruppen und Organisationen darin, sich eigenverantwortlich zu entwickeln, sowie notwendige und gewünschte Veränderungen zu realisieren. Dabei gehe ich von einem ganzheitlichen
Menschen- und Organisationsbild aus, wie es dem Modell der Integrativen Supervision zugrunde liegt.

Im Zentrum meiner Aufmerksamkeit steht demnach der Mensch, die Gruppe, die Organisation im Kontext von Aufgaben, Beziehungen und Umfeld. Neben verbalen Methoden finden erlebnisorientierte Interventionen wie Rollenspiel, Techniken der Verdeutlichung wie Skizze, Aufstellungen und kreative Medien Verwendung.

Ihr Anliegen – mein Auftrag
Unsere Kooperation beginnt mit dem Explorieren ihres Anliegens. Gezielte Analyse und Einschätzung ihrer Situation sowie die gewünschten Ergebnisse sind Basis meiner Beratungsempfehlung. In der Umsetzung dieses maßgeschneiderten Beratungsdesigns kooperiere ich bei Bedarf mit PartnerInnen aus meinem Netzwerk.

Qualitätssicherung

Als Mitglied der Österreichischen Vereinigung für Supervision
(ÖVS www.oevs.or.at) bin ich den vereinbarten europäischen Standards verpflichtet. Graduiertes Mitglied im Österreichischen Arbeitskreis für Gruppentherapie und Gruppendynamik (ÖAGG www.oeagg.at) in der
Sektion Supervision und Coaching.

Praxis Erna DeutscherPraxis Erna DeutscherPraxis Erna DeutscherPraxis Erna Deutscher
top